Sonderseite



















    



Aktuelle Informationen in Zeiten der Corona-Pandemie

Liebe Kundinnen und Kunden,

auf dieser Extra-Seite möchten wir Sie darüber informieren, was wir nach Maßgabe der derzeit gültigen Achten  Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) vom 25. Mai 2020, tun dürfen. Trotz der teilweisen Lockerung stellt uns die Verbreitung des Coronavirus immer noch vor größte Herausforderungen. Wirtschaftliche, aber vor allem auch menschliche. Doch gemeinsam werden wir auch diese schwierige Zeit meistern. Gefährlich wäre es, das Ganze zu sehr auf die leichte Schulter zu nehmen, und damit die bisher erreichten minimalen Erfolge zu gefährden.

Als Fachbetrieb im Sanitär-Bereich sind wir zuständig für:

         Notfälle, wie z.B. eine undichte Gasleitung usw.
         Für die Wasserversorgung
         Beim Ausfall Ihrer Heizung


In allen Fällen sind deshalb die Lockerungen mit Auflagen verbunden. Es ist weiterhin von äußerster Wichtigkeit, die empfohlenen Maßnahmen des Robert-Koch-Institutes und die Maßnahmen der Landesregierung in Form von Hygienekonzepten, umzusetzen. Schutzausrüstungen wie z.B. eine Schutzmaske (siehe Bild), Handschuhe und empfohlener Mindestabstand sind obligatorisch.

Andere Leistungen die Sie bisher gewohnt waren, können Sie ab sofort wieder bei uns anfragen. Wir entscheiden von Fall zu Fall was wir tun können (dürfen) oder auch nicht, und bitten daher jetzt schon um Ihr Verständnis.

Wir wünschen uns, dass wir alle gemeinsam gut durch diese Krise kommen.

B i t t e   b l e i b e n   S i e   g e s u n d  !!!

 

© Peter Werner Sanitär GmbH, 2020